4 Things You Need To Know Before Vaping In Winter_Vaping Tips_Blog_Header Image | blu

22.12.17

4 Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie Ihre E-Zigarette im Winter gebrauchen

Egal welchen Lebensstil oder welche Hobbys Sie haben, Wintermonate können hart sein und bestimmt sehnen Sie sich bei kaltem und nassem Wetter nach dem Frühling. Wie wirkt sich der Winter aber auf Ihre E-Zigarette aus und was müssen Sie bei sinkenden Temperaturen tun, damit Ihre E-Zigaretten auch garantiert einwandfrei funktionieren? Hier finden Sie die wichtigsten Tipps für den Winter.

Kann E-Liquid gefrieren?

Bestimmt fragen Sie sich bei diesem schrecklichen Wetter oft, ob das E-Liquid auch gefrieren kann. Die gute Nachricht ist, dass es zwar gefrieren kann, aber einen niedrigeren Gefrierpunkt als Wasser hat. Gefrorene Pfützen unter Ihren Füßen bedeuten also nicht zwangsläufig gefrorenes E-Liquid. Wasser gefriert bei 0 Grad Celsius. Die beiden Hauptbestandteile des E-Liquids, Propylenglykol und pflanzliches Glyzerin, gefrieren dagegen jeweils erst bei -12 Grad und -16 Grad.

Es muss daher schon sehr kalt sein bevor Ihr E-Liquid wirklich gefriert. Der Gefrierpunkt kann allerdings variieren, je nachdem wie viel Propylenglykol oder pflanzliches Glyzerin in Ihrem E-Liquid enthalten ist. Sie sollten daran denken, dass Ihr E-Liquid zwar nicht sofort zum Eiszapfen wird, aber bei Kälte dickflüssiger werden kann, was sich wiederum auf das Aroma Ihres E-Liquids auswirken kann.

4 Things You Need To Know Before Vaping In Winter_Vaping Tips_Blog_Body Image | blu

Schützen Sie Ihre E-Zigarette

Es ist ganz selbstverständlich, dass Sie sich bei Winterwetter besonders um Ihr Auto kümmern müssen und es leuchtet ein, dass dasselbe auch für Ihre E-Zigarette gilt. Ein potentielles Risiko ist, dass sich das kalte Wetter negativ auf die Akkulaufzeit auswirkt und die normale Kapazität auf 70% reduziert wird. Es ist daher wichtig, den Akku vor all zu großer Kälte zu schützen. Bei relativ milden Temperaturen ist es ausreichend, den Akku zum Schutz in einer Innentasche aufzubewahren oder ihn an einem Ort aufzubewahren, an dem er nicht längere Zeit kühlen Temperaturen ausgesetzt ist.

Verwenden Sie Lippenbalsam, wenn Sie E-Zigaretten draußen gebrauchen

Der Winter kann für Ihre Lippen hart sein wenn beißende Winde oder Sturmböen sie aufspringen lassen. Wir haben sicherlich alle schon mal über Filme und Comics gelacht, in denen jemand mit der Zunge an einem Laternenpfosten oder einer Fahnenstange festklebt. Wenn Ihre Lippen im Winter trocken werden, kann dies allerdings auch mit Ihrer E-Zigarette passieren. Wenn Sie Ihre E-Zigarette im Winter draußen gebrauchen, sollten Sie daher einen Lippenbalsam benutzen, damit Ihre Lippen nicht an der Spitze kleben bleiben.

4 Things You Need To Know Before Vaping In Winter_Vaping Tips_Blog_Body Image2 | blu

Größere Clouds

Ein Nebeneffekt des kalten Wetters ist, dass die Dampfwolken, die Sie ausatmen, ein bisschen größer sind als sonst.Für die meisten Leute ist das sicherlich kein Problem. Wenn man allerdings im Auto dampft, sollte man daran denken. Wenn Sie bei geschlossenen Fenstern dampfen können die kälteren Temperaturen dazu führen, dass Ihre Windschutzscheibe schneller beschlägt. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Auto immer angenehm warm ist damit dies nicht passieren kann.

Die meisten Dinge, die Sie im Winter beachten sollten, sind selbstverständlich und betreffen Verhalten und die Pflege Ihrer E-Zigarette. Sollten Sie dennoch Probleme mit Letzterem haben, wenden Sie sich einfach an unsern Kundenservice, der Ihnen gerne helfen wird.

Zurück nach oben